Büchertipps

Bei uns piept's wohl!

 

189.


Dieter Böge. Illustration: Elsa Klever.
ISBN: 978-3-8489-0179-1, Aladin, ab 5 Jahren, 17.00 EUR.

Eine historische Geschichte im Bilderbuch – wie ungewöhnlich! Im Mittelpunkt steht ein Kanarienvogel, der in einem Harzer Bergwerksdorf des 19. Jahrhunderts nicht nur die Menschen mit seinem wunderbaren Gesang beglückt, sondern vor allem die Bergleute unter Tage begleitet. Denn auch in den Tiefen der Grube singt er. Wenn er verstummt, heißt es „Nichts wie raus!“, denn dann wird der Sauerstoff knapp. Doch unser Kanarienvogel, der Harzer Roller, wird eines Tages wie auch 188 weitere Vögeln in einen kleinen Käfig gesteckt und mit dem Schiff auf eine weite Reise bis in die USA gebracht. Die Überfahrt ist nicht weniger beschwerlich als für menschliche Auswanderer, und wir begleiten unseren Kanarienvogel bis in seine hoffnungsfrohe Zukunft in den USA. Eine historische Erzählung wie diese von Dieter Böge ist schon recht einzigartig im Bilderbuch. Ganz großartig passen dazu die überraschenden, detailreichen, tief farbigen Illustrationen von Elsa Klever.


Vogelpaare. Das Memo-Spiel.


Christine Berrie. Übersetzung: Ulrich Korn. Illustrierte Spielkarten mit Booklet.
ISBN: 978-3-96244-008-4, Laurence King, ab 6 Jahren, 14.90 EUR.

Das Prinzip ist einfach. Memory, das kennt man ja. Das besondere an diesen Karten ist, dass man nicht nach identischen Paaren sucht, sondern den männlichen und weiblichen Vogel der gleichen Art zusammenführen muss. Das ist natürlich ausgesprochen lehrreich, vor allem aber sind die Karten wunderschön gestaltet und außerdem von hervorragender, stabiler Qualität. Superschön anzusehen und ein wirklicher Genuss. Meine Empfehlung: Erst mal mit offenen Karten die Paare suchen, sonst ist es echt tricky ... Für Menschen ab 6 Jahren. (SL)


Schlau, schwarz und kunterbunt. Die Welt der Rabenvögel.


Xenia Joss.
ISBN: 978-3-7152-0798-8, Atlantis, ab 6 Jahren, 16.00 EUR.

Von wegen "Rabeneltern": Gerade Raben- und Krähenkinder bleiben besonders lange im Nest und werden gehegt und gepflegt. Oder "diebische Elster": Schlau sind diese schwarz-weißen Vögel, können sogar ihr Spiegelbild erkennen. Rabenvögel knacken Nüsse mit versierten Tricks und nutzen Werkzeuge, um leckere Maden zu ergattern. Überhaupt, klug und verspielt: Haben Sie schon einmal Krähen beim spielerischen Anrempeln in der Luft herumwirbeln sehen? Ich schon, vom Dachfenster aus während der Arbeit. Phänomenal! Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu schauen. In diesem naturrealistisch illustrierten Bilderbuch erfahren wir allerhand Wissenswertes über die manchmal verkannten Rabenvögel (Eichelhäher gehören übrigens auch dazu). Man bekommt Lust auf eigene Beobachtungen und es gibt einige offene Fragen in der Forschung für Nachwuchsforscher*innen: Also: Ran ans Beobachten und viel Spaß dabei. Je nachdem, wie genau man die Texte liest, für kleine Interessierte ab etwa 6 Jahren oder für größere Vogelfans. (FW)


Edwards freche Tierparade Vögel. 40 flatternde Häkelfreunde.


Kerry Lord
ISBN: 978-3-7724-6440-9, Frech, ab später Grundschule, 16.99 EUR

Mit Kerry Lord, der englischen Gründerin des Unternehmens TOFT, das seine Alpaka Garne selbst produziert, können Sie alle häkeln: Monster, Bauernhoftiere, Puppen, Meeresbewohner und natürlich Vögel. 40 flatterhafte, Entschuldigung, flatternde Freunde stellt sie Ihnen vor, zeigt Ihnen in den Rubriken Anleitungen und Techniken, wie was funktioniert. Sie können dem Charakter des zu Beschenkenden entsprechend einen Vogel aussuchen. Häkeln Sie ihre Familie, häkeln Sie vor allem mit Ihren Kindern. Mit ein bisschen Übung können Sie dann in einen Rausch verfallen und mal ehrlich, wie bei einer Hühnerschar ist es erst dann richtig schön, wenn es mindestens drei Vögel sind. Mindestens. Für Große und häkelwillige Kinder, späte Grundschule. (AB)


Meise mag Melisse. Mit den richtigen Pflanzen Lebensräume schaffen für Insekten, Vögel & Co.


Elke Schwarzer.
ISBN: 978-3-8186-0925-2, Ulmer, für die ganze Familie, 16.95 EUR.

Ein Garten für Tiere, Lockmittel für Käfer, Schmetterlinge und Co, Lockmittel für Lieblingstiere, Lockmittel für Schwebfliege, Projekte für Tiere: Dies sind die Kapitel dieses Buches, dass ein Vogelbuch für Gärtner bzw. ein Gartenbuch für Vogelliebhaber ist. Da es aus dem Ulmer Verlag kommt, ist es hervorragend gemacht. Zunächst stellt es Ihnen ein Tier vor, um dann eine Reihe von Pflanzen zu zeigen, die diese Tiere als Nahrungsquelle nutzen. Dabei ist es selbstverständlich, dass z.B. zu allen der lateinische Name genannt und dass für Pflanzen im `Steckbrief´ auf alle Koordinaten eingegangen wird (Wuchs, Boden, Standort, etc). Diese Vollständigkeit ist eine Wohltat – so können sie als Familie gleich loslegen. Sie wissen nun, was das Rotkehlchen mag, was die Pelzbiene bevorzugt oder von der Gewöhnlichen Langbauchschwebfliege genutzt wird. Machen Sie einen Einkaufszettel, säen und pflanzen Sie, beobachten Sie und - dank der Fotos dieses Buches – schauen/erkennen Sie, wer den von Ihnen gedeckten Tisch besucht. Für die ganze Familie, als Geschenk mit ein paar Samentütchen oder einer Pflanze, super (AB)


VÖGEL. Entdecken - Verstehen - Mitmachen.


Mitarbeit: roots. Übersetzung: Birgit van der Avoort..
ISBN: 978-3-95939-082-8, Bohem Press, ab 8 Jahren, 16.95 EUR.

Nimmt man dies Buch zur Hand, denkt man nicht unbedingt an ein Mitmachbuch, an ein Rätsel- , ein Malbuch. Es ist in offener Heftung gebunden, man kann also in den Buchrücken hineinschauen und es ist in Steifbroschur gefertigt, das heißt die Buchdeckel sind dicke, rohe Pappe, messergerade geschnitten. Diese Art der Bindung, die in Kunst- und Kochbüchern schon hipp war, hat der Bohem Verlag nun hier verwandt – und siehe da: `Vögel´ ist ein Meisterstück! Ein Kunstband, denn die Illustrationen sind Kunstwerke, völlig unterschiedlich im Stil, was das Buch so lebendig macht – und der Vogelwelt eigentlich sehr gerecht wird. Sie begleiten, sie illustrieren die Informationen und Aufgaben zu Thema Vögel, die sich in die Rubriken Ausmalen, Entdecken, Raten, Rätsel lösen und Lesen gliedern. Es ist ein Fest, dieses Buch durchzuarbeiten. Leser erfahren unglaublich viel dabei und sie werden das Buch noch lange hüten, einfach, weil es so schön ist! Ab 8 Jahre (AB)


Komische Vögel - Malen und Zeichnen mit Carll Cneut.


Illustration: Carll Cneut.
ISBN: 978-3-95939-021-7, Bohem Press, ab 8 Jahren, 14.95 EUR.

Schon die Aufmachung dieses großformatigen Buches ist ein Augenschmaus. Carll Cneut ist ein belgischer, vielfach höchstdotierter Illustrator, der hier ein Mitmachbuch geschaffen hat, bei dem man sich im ersten Moment überwinden muss, um hineinzuzeichnen, drüberzumalen, zu kleben, zu kolorieren. Weil es einfach so schön ist! Und dann legt man los, vervollständigt die Eule, schenkt dem Vogelkopf einen Körper, zeichnet Federn, gestaltet weiter und kann gar nicht mehr aufhören. Da geht es auf der einen Seite um biologisch korrektes Ergänzen, und dann blättert man um und findet einen komischen Vogel, den man mit Wonne quatschig weiterzeichnet. Mit jeder Seite wächst das Buch, wird immer schöner und individueller. Man möchte es verschenken - und am liebsten gleich selbst behalten. Für alle Menschen ab 8 Jahren. (SL)


Herr Krähe muss zu seiner Frau.


Rachel van Kooij.
ISBN: 978-3-7026-5936-3, Jungbrunnen-Verlag, ab 10 Jahren, 17.00 EUR.

Eine Geschwistergeschichte der besonderen Art erzählt uns hier Rachel van Kooij. Max ist 11 Jahre alt, sein großer Bruder Leo 16. Leo hat Down Syndrom und lebt, wie Max so schön sagt, in einem „begrenzten Universum“, er muss oft auf ihn aufpassen. An einem Wochenende, an dem beide Elternteile außer Haus sind, passiert es. Ein Kolkrabe fliegt mit voller Wucht gegen die Fensterscheibe. Für Leo, der den verletzten Vogel mit Ring findet ist klar, dass Herr Krähe zurück zu seiner Frau muss, um gesund zu werden. Max recherchiert anhand der Ringnummer, wo sich die Rabenstation befindet, und eine abenteuerliche, witzige Roadstory nimmt ihren Lauf, auf der beide Brüder sich ganz neu kennenlernen. Ab 10 Jahren. (KW)


Meine kleine Vogelkunde. Ein Buch zum Beobachten, Entdecken und Notieren.


Gerard Janssen.
ISBN: 978-3-95910-134-9, Eden Books, ab 9 Jahren, 9.95 EUR.

Ein wunderschönes Buch zum damit Arbeiten, zum Hineinzeichnen, Hineinkleben, zum Beobachtungen festhalten und dazulernen. Vögel begleiten uns das ganze Jahr über, von den ersten Frühlingssonnenstrahlen, über die großen Vogelzüge bis zu den winterlichen Begegnungen am Futterhäuschen. Dieses handliche, kleine Büchlein bietet Informationen zu den unterschiedlichsten, heimischen Vogelarten und regt gleichzeitig zur aktiven Beobachtung an. Dabei ist es so hübsch und liebevoll gestaltet und macht einfach Spaß. Für Menschen ab 9 Jahren und Erwachsene. (SL)


Vögel. Charakterköpfe.


Urs Heinz Aerni & Elke Heidenreich. Fotos: Tom Krausz.
ISBN: 978-3-86218-133-9, Dölling & Galitz, für Erwachsene, 32.00 EUR.

60 Vogelarten sind in diesem Fotoband in Schwarzweißfotos porträtiert. Vor allem sind es aber 60 verschiedene Persönlichkeiten, die dargestellt werden: Vom exotischen Keulenhornvogel über die gewöhnliche Stadttaube bis zum erhabenen Seeadler blicken wir hier in weise Gesichter, alberne Augen, strenge Mienen, skeptische, neugierige, kämpferische Antlitze. Es sind eindrucksvolle Fotos von Individualisten, die man nicht mehr vergisst. Begleitet werden die Porträts von humorvollen Geschichten und biologischen Zusatzinformationen zu jedem dieser gefederten Geschöpfe. Ein beeindruckendes und wunderschönes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen will. Für Erwachsene, aber eigentlich für alle. (SL)


Vögel in der Kunst.


Angus Hyland & Kendra Wilson. Übersetzung: Birgit Lamerz-Beckschäfer.
ISBN: 978-3-8321-9980-7, DuMont, für Erwachsene, 20.00 EUR.

Tiere und ihre symbolische Bedeutung sind ein beliebtes und interessantes Thema in der Kunstgeschichte. Ein Buch, das sich explizit nur mit Vögeln in der Kunst beschäftigt, ist mir bisher noch nicht untergekommen. Dieser elegante und schön gestaltete Band führt Sie kurzweilig durch die künstlerische Vogelwelt vom 16. Jahrhundert bis heute. Dazu gibt es kleine Texte, die sowohl Informationen zum Bild als auch zu der dargestellten Vogelart liefern. Ein schönes, niveauvolles Geschenk - oder behalten Sie es doch einfach selbst! Für Erwachsene (KW)


Die Weisheit des Rotkehlchens. Was wir von Vögeln für unser Leben lernen können.


Maude White. Fotos: Laura Glazer.
ISBN: 978-3-95728-283-5, Knesebeck, für Erwachsene, 16.00 EUR.

Maude White ist Schriftstellerin und vor allem ist sie Paper-Cut-Künstlerin. Einen Teil ihrer Kunstwerke können Sie in diesem außergewöhnlichen Buch entdecken. Filigran geschnittene zarte Wunderwerke in Vogelgestalt sind das, man kann kaum glauben, dass sie von Hand gefertigt sind! Maude White hat sich schon ihr ganzes Leben mit Vögeln beschäftigt, sie sind für sie Kraftspender und Inspiration zugleich. In mehren Kapiteln wie Freude, Geduld, Güte, Widerstandskraft, stellt sie unterschiedliche Vögel mit einem Scherenschnitt und einem kleinen Text vor. Ein kluges Buch zum Innehalten und sich Erfreuen. Für Erwachsene. (KW)


Die Vögel.


Tarjei Vesaas. Übersetzung: Hinrich Schmidt-Henkel. Mitarbeit: Judith Hermann. Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021 in der Kategorie Übersetzung.
ISBN: 978-3-945370-28-5, Guggolz, für Erwachsene, 23.00 EUR.

Das Geschwisterpaar Mattis und Hege wohnen schon seit Ewigkeiten gemeinsam in einem kleinen Häuschen weitab von allem. Hege verdient mit dem Stricken gerade soviel, dass sich beide davon ernähren können. Mattis hingegen lebt in seiner eigenen Welt. Als Hege ihn bittet, sich eine Arbeit auf einem der Höfe zu suchen, versucht er sich mit der Feldarbeit beim Rübenbauern. Es will nicht recht klappen. Mattis ist mit den Gedanken bei der Schnepfe, die seit ein paar Tagen ihren Balzflug über dem Häuschen macht. Als kurz darauf die Schnepfe erschossen wird, ist das nur der Auftakt zu dramatischen Veränderungen in Mattis Leben. Ein kleiner, aber sprachgewaltiger Roman von Norwegens berühmtesten Schriftsteller. Für Erwachsene. (KW)